Partner

partner

 

 

partner2

Um unsere Ziele verwirklichen zu können, sind wir auf feste Partner angewiesen. Beim 1. FC Seevetal werden Sie z.B. Partner in Form einer ausserordentlichen Mitgliedschaft, aber es gibt auch verschiedene andere Möglichkeiten. Sprechen Sie uns gerne an, schreiben kontakt@fc-seevetal.de oder rufen Sie uns unter 04105 63 59 64 an. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Partner:


nje


praeventionsrat seevetal


SportKirsch Fussi


seevetaler allstars

Konkurrenz

konkurrenz Wir sehen uns auf keinen Fall als Konkurrenz zu bestehenden Vereinen sondern als Ergänzung zum aktuellen Fußballangebot. Wir werden keine Fußballer abwerben. Wer allerdings von sich aus zu uns kommt ist herzlich Willkommen. Unser kostenloses Angebot www.fussball.help nutzen schon heute zahlreiche Spieler von anderen Seevetaler Vereinen um zusätzliche Trainingseinheiten zu bekommen.

Ziele

ziele

Kurzfristig:

  • Eine Mannschaft in den Futsal- und eine weitere in den regulären Spielbetrieb bringen.
  • Beide Mannschaften optimal ausstatten.
  • Trainings- und Spielbetrieb sicherstellen.
  • Vorhandene Tranportprobleme lösen.

Mittelfristig:

  • Den Verein in Seevetal etablieren.
  • Weitere Mannschaften in den Spielbetrieb bringen.
  • Förderung der Jugendarbeit in Seevetal.

Langfristig:

  • Errichtung von zwei Kunstrasenplätzen.

Dauerhaft:

  • Die Integration voranbringen.
  • Den Fußballsport in Seevetal fördern.

Historie

anfang Der 1. FC Seevetal e.V. ist aus der Flüchtlingshilfe Hittfeld und dem Projekt www.fussball.help entstanden. Die Idee war ein offenes, kostenloses Fußballangebot für Einheimische und Flüchtlinge in Seevetal anzubieten. Jeder der zum Training von www.fussball.help erscheint, bekommt eine kostenlose Trainingsausstattung und kann sofort mit dem Kicken beginnen. Finanziert wird das ganze größtenteils aus Sachspenden sowie durch die Einnahmen aus der Ausrichtung von Turnieren und Freundschaftsspielen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, wurde unser Projekt immer größer. Im November sind wir dann Kooperationen mit dem JUZ "Village" in Maschen sowie dem Gymnasium in Hittfeld eingegangen. Um das Projekt - www.fussball.help - auf eine solide Grundlage zu stellen und um am regulären Spielbetrieb teilnehmen zu können, haben wir am 21. Januar 2016 den 1. FC Seevetal e.V. gegründet.